Physiotools Remote

Videositzung mit Mehrwert

Physiotools Remote Trainer ist ein kleines Zusatzprogramm zu Physiotools Online, das es Ihnen im Rahmen einer Videositzung erlaubt, Physiotools Übungsvideos gleichzeitig an Ihren Kunden zu übermitteln und diesen bei der Übungsausführung zu beobachten und anzuleiten.

Mit Physiotools Remote Trainer können Sie Therapiesitzungen durch interaktive, strukturierte Videositzungen ersetzen.

Neben Physiotools Online und der Remote Trainer-Software benötigen Sie eine Videokonferenzsoftware wie z.B. Teams, Skype for Business oder Zoom. Sie wählen die Übungen, die Sie während der Sitzung mit Ihrem Kunden durchgehen möchten, in Physiotools aus. Während der Sitzung können Sie über Remote Trainer kontrollieren, ob Sie per Webcam mit Ihrem Kunden sprechen oder ihm die gewählten Übungsvideos einblenden möchten. Ihr Kunde kann sich so entweder auf Sie oder die Übungsausführung konzentrieren, während Sie ggf. korrigierend eingreifen können.

  • Bis zum 30. Juni 2020 bieten wir Kunden mit bestehendem Online-Vertrag die Installation und Nutzung von Remote Trainer auf bis zu 4 Geräten kostenlos an.

  • Bei Interesse kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte claudia.reitkivi@physiotools.com

Sie benötigen Windows 10 und die Remote Trainer Software, die mit Ihrer Videokonferenzsoftware integriert wird. Ihr Kunde benötigt lediglich eine Verbindung zu Ihrer Videokonferenzsoftware.

Remote Trainer ist leider nicht für Mac verfügbar.

Im folgenden Video erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Funktionsweise von Remote Trainer.