Halswirbelsäule Dynamische Stabilität/Kinetic Control von Mark Comerford

Diese Serie bietet dem Therapeuten therapeutische und korrektive Übungen für die Halswirbelsäule, um Patienten entsprechend zu instruieren.

Produktinformation

Die Serie richtet sich an Therapeuten mit einem Grundverständnis der Konzepte Dynamische Stabilität/Kinetic Control bzw. Bewegungsdysfunktion. Die Übungen werden in unterschiedlichen Positionen durchgeführt und umfassen neutrale Kontrolle (Stabilisatoren), Richtungskontrolle (Flexion, Extension, Rotation etc), ROM Kontrolle und Dehnungen für alle wichtigen Muskeln und Bänder im Bereich der HWS. Das Konzept der Dynamischen Stabilität/Kinetic Control und die Analyse und Korrektur von Bewegungsdysfunktionen wird ständig aufgrund von klinischen Anwendungen und akademischen Studienergebnissen weiterentwickelt.

Inhalt

135 Illustrationen

Anweisungstexte in den Sprachen

Arabisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Russisch, Schwedisch