Übungen für Kinder

Neue, überarbeitete Pädiatrieinhalte

Produktinformation

 Insgesamt handelt es sich um 80 Grundübungen, -stellungen und -bewegungen, oft in verschiedenen Varianten, um für möglichst viele Kinder eine möglichst passende Übungausführung anbieten zu können. Die Übungen lassen sich bei neurologischen Erkrankungen ebenso einsetzen wie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder bei der Reha nach Unfall oder Operation.

Ziel ist das allgemeine Fördern von Bewegung, mit besonderem Fokus auf der Bewegungskontrolle in unteren Extremitäten und Rumpf, Kräftigung und Erweiterung des Bewegungsradius. Daher eignen sich die Übungen auch für den Einsatz z.B. in Kinderturn- oder -sportgruppen.

Die Übungen sind dargestellt in Fotos und Videos in verschiedenen Ausgangspositionen, und es gibt Übungen sowohl mit Gerät (Ball, Widerstandsband, Gleichgewichtskissen) als auch ohne.

Zusammengestellt wurden die Inhalte von Mari-Anna Majaneva, unserer Projektleiterin für den Content-Bereich Säuglinge, Kleinkinder und Kinder und spezialisiert auf pädiatrische Physiotherapie.

Video abspielen

Inhalt

80 Fotos , 78 Videos

Anweisungstexte in den Sprachen

Deutsch, Englisch, Finnisch, Schwedisch