Aktivierung und Konfigurieren als Netzwerk

Hinweis: Die folgenden Anweisungen sind nur für bestehende PhysioTools Offline-Kunden relevant. Die Offline-Version ist nicht mehr erhältlich.

Aktivierung & Registrierung

Tools RG und PhysioTools 7

Die Aktivierung enthält verbesserte Funktionen und ist kostenlos.

Zum Aktivieren hier klicken »

PhysioTools 10

PhysioTools 10 wird automatisch aktiviert, sobald eine Internetverbindung besteht. Ist PhysioTools 10 aktiviert, werden Programmaktualisierungen automatisch per Internet zur Verfügung gestellt.

Konfigurieren als Netzwerk

Tools RG und PhysioTools 7

Um PhysioTools in Ihrem lokalen Netzwerk zu nutzen, fordern Sie bitte eine Netzwerklizenz an. Bei Netzwerklizenzen für einen gleichzeitigen Zugriff erhalten Sie die Lizenzdatei kostenlos.

Sollten mehr als ein Benutzer gleichzeitig auf das Programm zugreifen können, benötigen Sie weitere Lizenzen für Ihre installierten Übungsserien. Ihr Vertriebspartner kann Ihnen in diesem Fall weiterhelfen.

Wenn Sie Ihre Netzwerklizenz erhalten haben, installieren Sie bitte den NetClient auf der gewünschten Anzahl von Rechnern. Diese Anzahl ist nicht durch die beschränkt; die Netzwerklizenz beschränkt lediglich den zeitgleichen Zugriff auf das Programm.

Wählen Sie auf jedem Rechner die Datei Setupnet.exe (befindet sich auf dem Netzlaufwerk unter \ptwin\setupnet). Setupnet.exe bereitet den Client-Rechner vor und erstellt den PhysioTools NetClient Shortcut auf Ihrem Desktop.

Für die Netzwerklizenz bitte hier klicken »

PhysioTools 10

In PhysioTools 10 aktivieren Sie die Netzwerkfunktion über das Startmenü - PhysioTools 10 als Netzwerk konfigurieren.